BUCHTIPP| THE HOUSE OF GUCCI

Auf einem Flohmarkt in Stockholm habe ich das Buch „The House of Gucci“ für 20 Kronen erstanden und innerhalb von wenigen Tagen nur so verschlungen. Wie der Titel schon verrät, handelt das Buch von der berühmten Luxusmarke Gucci. Als Leser bekommt man einen ausführlichen Einblick in die glamouröse, aber auch dramatische Welt der Familie Gucci. Es geht um die Entstehung  des Unternehmens, durch Guccio Gucci und um die Entwicklung der Marke, zu einer internationalen Größe, durch Guccios Söhne Rodolfo und Aldo. Außerdem klärt sich die Frage, wer für den Mord an Maurizio Gucci Ende der 90er Jahre verantwortlich ist. „The House of Gucci“ ist unglaublich detailliert geschrieben hat mich durch Sätze, wie „[…] der unbekannte und junge Designer Tom Ford“ zum schmunzeln gebracht. Wer also nicht davor zurückschreckt, ein ca. 400 Seiten langes Buch auf englisch zu lesen und besonderes Interesse für Mode und/oder Geschichte hat, sollte sich dieses Buch bei AMAZON bestellen und lesen!

xJule

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s